Willkommen auf dem Internetportal von Lab2Venture *

Schülerlabore haben sich als wirksames Instrument etabliert, um Jugendlichen naturwissenschaftliche Felder nahezubringen, erlebbar zu machen und sie schon früh für Forschung und Entwicklung zu begeistern. So können junge Menschen über anfänglich gesteigertes Interesse eine langanhaltende Motivation zur Mitarbeit in diesen Fachbereichen entwickeln. Viele der ca. 600.000 Jugendlichen, die jährlich mehr als 300 Schülerlaboren experimentieren und forschen, haben im Rahmen ihrer Experimente und Aufgabenstellungen verfolgenswerte gute Ideen. Wenn die Labore neben Unterrichtsunterstützung auch nutzbare Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Unternehmen bei den dortigen fachlichen Problemstellungen bieten, können daraus spannende Innovationen erwachsen. Hier setzt das Projekt Lab2Venture an!
( * Sprich: Lab To Venture )


Von der Idee zur Innovation
Wegweiser zur Projektarbeit in Schülerlaboren und Schulen mit Partnern aus der Wirtschaft

Projekte nach dem Modell Lab2Venture bringen Schülern unternehmerisches Denken und Handeln nahe. Der Wegweiser hilft Ihnen, diese Projekt in Ihrem Schülerlabor umzusetzen.



Die folgenden Labore haben mitgemacht:

  • CoolMint, Paderborn (NRW)
  • DLR_School_Lab TU Dresden (Sachsen)
  • Grünes Labor Gatersleben (Sachsen-Anhalt)
  • Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch e. V. (Baden-Württemberg)
  • MINT Campus Dachau (Bayern)
  • NatLab (Berlin)
  • OJW-Karlsruhe (Baden-Württemberg)
  • Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land (Bayern)
  • Schülerforschungszentrum Berlin (Berlin)
  • Schülerlabor des Botanischen Gartens der Philipps Universität Marburg (Hessen)
  • solaris, Chemnitz (Sachsen)
  • teutolab-biotechnologie, Bielefeld (NRW)


DIE PROJEKTPARTNER STELLEN SICH VOR

 
© 2016 by LernortLabor


Top